Buchen Anrufen

Kunsthaus Bregenz

KUB – ein starkes Stück Kunst aus Vorarlberg

Die Architektur

Das KUB wurde von dem renommierten Schweizer Architekten Peter Zumthor entworfen. Die mehrfach ausgezeichnete Architektur zählt weltweit zu den bedeutendsten Museumsbauten der zeitgenössischen Architektur.

Als Tageslichtmuseum konzipiert, besticht der Bau durch seine signifikante äußere Gestalt und die kompromisslose Umsetzung seines Raumkonzepts. Das Erdgeschoss und die drei übereinander gestapelten Stockwerke bilden mit ihrer sublimen Material- und Formästhetik eine geschlossene Einheit mit großem künstlerischem Potenzial.

KUB, Foto: Matthias Weissengruber, Kunsthaus Bregenz
KUB, Foto: Helene Benet

Zeitgenössische Kunst

Regelmäßig wechselnde, zeitgenössische Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler machen einen Besuch im Kunsthaus immer spannend und lohnenswert.