Skip to main content

Bregenzer Festspiele.

Inmitten einer bezaubernden Landschaft präsentieren die Bregenzer Festspiele nicht nur unter freiem Himmel hochkarätige Kunst.

Premiere am 23. Juli 2020 - 21:15 Uhr, Seebühne

 

zum Programm  Zimmer anfragen

Führungen hinter die Kulissen

Wie wäre es mit einem Blick hinter die Kulissen dieses großen Kulturbetriebes? Eine Führung über 50 Minuten führt Sie in das Innere des Theaterbetriebes. Sie erhalten einen Einblick in die Technik der Seebühne, die aktuellen Produktionen und das Festspielhaus.

Tickets können telefonisch unter +43 5574 407 6 oder direkt an der Tageskasse erworben werden.
 

Alle Infos zu den Führungen

Termine

Von 27. Mai bis 15. Juli 2020 können Interessierte montags, mittwochs und freitags um 16.00 Uhr an einer Führung teilnehmen.

Von 17. Juli bis 18. August 2020 finden täglich um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und 15.30 Uhr Führungen statt.
 

alle termine

Gründung und Entwicklung

1946 - Auf zwei Kieskähnen - einer für die Bühnenaufbauten von Mozarts Jugendwerk "Bastien et Bastienne", der andere für das Orchester - fand ein Jahr nach Ende des Zweiten Weltkrieges die erste Bregenzer Festwoche statt.

Besucher aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und aus Frankreich ließen das Festival schon im ersten Bestandsjahr zu einem internationalen Ereignis werden. Von Beginn an bildeten die Wiener Symphoniker das Festspielorchester und haben bis heute großen Anteil an der Entwicklung und dem Erfolg des Festivals.

In order to give you a better service we use cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.